23 januari 2022

Macallan: eine 300 Jahre alte Whiskymarke

Die Schotten sind berühmt für ihre Whiskys und ihre Cru. Die Marke Macallan entstand in den 1800er Jahren und ihre Destillerie hat Millionen von Flaschen produziert, die in die ganze Welt verkauft wurden. Für Whisky-Konsumenten ist dies ein sehr vertrauter Name, vor allem in der Welt der Whiskys, die aus Malz hergestellt werden. Dieser schottische Whisky hat Tausende von Konsumenten, die ungeduldig auf die Produktion neuer Flaschen warten. 

Wie werden die Whiskys der Familie Macallan hergestellt?

Macallan gehört zu den Pionieren auf dem Gebiet der Whiskydestillation und stellt jedes Jahr nicht weniger als sechs Millionen Liter des reinen Alkohols her. Um den Scotch reifen zu lassen, verwenden die Hersteller zwei verschiedene Arten von Fässern:

  • Die 1. Fassfamilie stammt aus Spanien und wird aus hochwertigem Holz (mit einem hohen Tanningehalt) hergestellt. Die Distellerie verwendet diese Behälter zur Aufbewahrung von alkoholischen Getränken.
  • Die zweite Familie von Fässern wird speziell für die Reifung von Whisky für mindestens acht Jahre verwendet. Sie werden im Land von Uncle Sam hergestellt.

Die Whiskys dieser Marke sind für ihren reichhaltigen Geschmack, ihre würzigen Aromen, ihre fruchtigen Aromen und ihren kräftigen, köstlichen Geruch bekannt.

Die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Macallan-Whiskys

Die Vielfalt der Macallan-Whiskys ist sehr groß und die Versionen des Moults variieren je nach Anzahl der Jahre, die der Whisky bereits auf dem Buckel hat: 7 Jahre, 10 Jahre, 12 Jahre, 18 Jahre, 25 Jahre, 30 Jahre etc. Außerdem gibt es noch andere Versionen, insbesondere die 1979er Flaschen. Macallan bietet auch neue Serien von Premium-Whisky an.

Macallan 12 Jahre in drei Fässern gereift: Wie wird er konsumiert?

Es handelt sich um einen 12 Jahre alten 40%igen Whisky, der in drei verschiedenen Fasstypen (amerikanischer Sherry, europäischer Sherry und Bourbonfass) gereift ist. Durch diese aufeinanderfolgenden Phasen erhält der Whisky einen fruchtigen Geschmack, eine holzige Süße und einen charakteristischen Geruch.

Er ist mehr als nur ein Whisky, er hat ein farbenfrohes optisches Erscheinungsbild mit goldenem Schimmer, wie die meisten Whiskys der Marke. Wenn man an seinem Geruch riecht, entdeckt man diese parfümierte und vanillige Seite, die durch das letzte Fass, in dem er gereift ist, eingebracht wird. Kenner wissen, dass dieser Whisky einen besonderen Geschmack im Gaumen hinterlässt, eine Mischung aus Weichheit, Zartheit und Tiefe. Sie können mit diesem Bourbon exquisite Cocktails kreieren. Denken Sie auch an Meeresfrüchte und cremige Getränke, um den Geschmack mit Ihrem Whisky zu kombinieren.

Macallan hat sich bewährt und seine Destillerie ist für ihren einzigartigen Charakter bekannt. Eichenholz ist in der Regel das beste Element, um die Aromen hervorzuheben, und die Hersteller dieses Moults haben das gut verstanden. Kaufen Sie eine Flasche Macallan und genießen Sie einen Moment puren Glücks.

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *